»  gleisner mahnel architekten   »  Projekte  »  2006

Experimenteller Wohnbau
SIEMENS - Erlangen 

Die Wohnanlage soll höchsten Wohnwert mit niedrigsten Energiekosten vereinen und modernen Wohnraum für Siemensführungskräfte und ihre Familien zur Verfügung stellen. Das Projekt hat Modellcharakter und soll für den Bauherrn außerdem die Möglichkeiten alternativer Energieerzeugung und Beheizung aufzeigen. Folgende Konzepte kommen zum Einsatz:

-Beheizung und Stromerzeugung über ein eigenes Blockheizkraftwerk im Keller

-zusätzliche Erzeugung von Solarstrom auf den Flachdächern

-dezentrale Warmwassererzeugung durch Warmwasserstationen den einzelnen Wohnungen

-kontrollierte Wohnungslüftung über ein einfaches Abluftsystem ohne zusätzliche Abluftkanäle

-Beheizung der Wohnungen nur über Wandheizungen

Auszeichnungen:
- Architektouren 2007

- Katalog vorbildlicher Bauten der Obersten Baubehörde München

2